Helfen auch Sie mit!

Wenn Sie CAPE 10 – Haus der Zukunft und sozialen Innovation unterstützen wollen, freuen wir uns über ihre Kontaktaufnahme unter

office@cape10.at

© CAPE 10

Großer Andrang bei Vernissage und Abschlussevent.

114 junge talentierte Künstler*innen aus Wien reichten unter dem Motto „Challenge your talent – be part of it“ ihre Arbeiten zum CAPE 10 ART CONTEST 2022 ein, 15 davon wurden von einer namhaften Jury ausgewählt, in CAPE 10 ausgestellt und bei einer Vernissage der besonderen Art im Juni der Öffentlichkeit präsentiert. Vier Arbeiten wurden beim Abschlussevent von der Jury prämiert, die Gewinner erhielten ein Preisgeld von jeweils EUR 3.000. Alle 15 ausgewählten Arbeiten werden – jeweils zeitlich alternierend – über ein ganzes Jahr hinweg im Art Magazin der Tabakfabrik Linz ausgestellt.

Die prämierten Arbeiten:

Die Gewinner*innen v.l.n.r.: Melanie Moser, Christoph Frieß, Kaja Clara Joo, Fabian Köttl

Hier der Ausstellungskatalog zum CAPE 10 Art Contest 2022 zum Download und ein Videobeitrag der Preisverleihung von ORF III in „Kultur Heute“:
Der CAPE 10 ART CONTEST 2022

Mit einer Ausschreibung im Frühjahr bot der CAPE 10 ART CONTEST jungen aufstrebenden Künstler*innen im Alter zwischen 18 – 30 Jahren in Wien eine Bühne für ihr künstlerisches Schaffen. So gut wie alle Kunstsparten waren angesprochen. Die namhafte Fachjury, bestehend aus Manfred Wakolbinger, Markus Hanakam, Roswitha Schuller, Daniela Hahn sowie Leon Löwentraut und Jakob Kattner wählten aus den 114 Einreichungen die besten 15 Werke. Dieses besondere Kunstevent fand mit Unterstützung von Red Bull Organics statt.

VIELVERSPRECHENDE WERKE – STRAHLENDE GEWINNER – SCHÖNE PREISE

Von Installationen, Gemälden über Fotografien, Skulpturen, Street Art und Medien- und Handwerkskunst spannt sich der Bogen der 15 ausgewählten Werke, die in CAPE 10 ausgestellt waren. Die Arbeiten von Christopher Frieß, Kaja Klara Joo, Fabian Köttl und Melanie Moser wurden von der Jury nach eingehender Beratung als Sieger gekürt und dürfen sich über Preisgelder im Gesamtwert von EUR 12.000 freuen. Am Wiener Donauinselfest am Sonntag auf der Radio 88,6 Bühne wurden die Sieger präsentiert. „Wir wollten jungen Künstler*innen eine Plattform bieten, sich namhaften Künstler*innen und gleichzeitig einem breiten Publikum zu präsentieren. 114 Einreichungen zeugen für ein enormes Potential der jungen Kunstszene in Wien. Junge Künstler*innen zu fördern ist wesentlich für unsere Gesellschaft, CAPE 10 bietet dafür einen idealen Rahmen, denn es ist eben mehr als ein Gesundheits- und Sozialzentrum“, freut sich em. Univ.Prof. Dr. Siegfried Meryn. Zusätzlich zum Preisgeld stellt die Tabakfabrik Linz gemeinsam mit dem Kunstverein ART MAGAZIN für den Wettbewerb einen weiteren Preis zur Verfügung – 3 gratis Co-Working Arbeitstische im Art Magazin bis Ende 2022! Die 15 Werke der Finalist*innen werden dort abwechselnd präsentiert.

LIVE-ACTS UND PARTYSTIMMUNG BEIM ABSCHLUSSEVENT

Stimmungsvolle Live-Acts und Partystimmung bis spät in die Nacht – das bot das Abschlussevent des ersten CAPE 10 ART CONTEST 2022 seinen Gästen. Neben der Kunstausstellung mit den 15 besten Kunstwerken im Foyer von CAPE 10 wurde der Wiener Städtische Schauplatz im Untergeschoss zur Showbühne für die Preisverleihung. Eine Tanzperformance von „Team Balsam“, ein Konzert der Band „Ruhmer“ sowie DJane Okkarin sorgten für beste Stimmung bis spät in die Nacht.

Dieses besondere Kunstevent fand mit Unterstützung von ORGANICS by Red Bull statt.
Ein großes DANKE an alle unsere Partner.