29.05.2024 | 19:00 Uhr
CAPE 10 | Freier Eintritt

Das KlangBildKlang Projekt „Auf dem Weg”, findet am 29.05 bei freiem Eintritt in CAPE 10 statt. Das Konzert lädt vor allem junge Erwachsene aus dem Sonnwendviertel dazu ein, sich mit den Musiker_innen auf eine musikalische Reise zu begeben, auf der über Situationen und Momente des Verlorenseins reflektiert wird und gemeinsam neue Wege ergründet werden. Dazu loten die Musiker_innen neue räumliche, interaktive und ästhetische Möglichkeiten des Konzerts aus.

KlangBildKlang setzt vielfarbige, diverse und transdisziplinäre Akzente im urbanen Raum und richtet sich an Menschen aus allen gesellschaftlichen Bereichen. Mit kreativer Phantasie erforschen und erproben Studierende und Lehrende aus den Sparten der mdw die Schnittstellen von Musik und Klang mit den vielfältigsten Formen visueller Gestaltung. Sie bringen in unterschiedlichsten Aufführungsformaten Musik aus Klassik, Jazz/Pop/Rock, experimentelle Klänge und Improvisation in Interaktion mit existierenden bildnerischen Kunstwerken, Architektur, Schauspiel, Tanzchoreografie, digitalen visuellen Animationen und Künstlicher Intelligenz.

Das an der mdw auch wissenschaftlich begleitete und reflektierte Projekt ermöglicht so mit einer Fülle anspannenden Konzerten und Performances, Programmen zum Mitmachen, Angeboten für Familien und Kinder und jeder Menge inspirierender Begegnungen völlig neue Erfahrungen. Die mdw kooperiert dabei mit zahlreichen renommierten Kulturinstitutionen der Stadt, wie z.B. dem Wiener Konzerthaus, dem Haus der Musik, dem Künstlerhaus und dem Kunst Haus Wien mit Einrichtungen der Stadt Wien wie den Musikschulen Wien und den Wiener Volkshochschulen sowie mit sozialen kulturellen Initiativen wie CAPE 10.

Für mehr Informationen: klangbildklang.at