Helfen auch Sie mit!

Wenn Sie CAPE 10 – Haus der Zukunft und sozialen Innovation unterstützen wollen, freuen wir uns über ihre Kontaktaufnahme unter

office@cape10.at

© CAPE 10

CAPE 10

Spenden Sie jetzt!

Mit Ihrer Spende schenken Sie Hoffnung

Um künftig noch mehr bedürftigen Menschen – vor allem Kindern – helfen und dringend nötige Sozial- und Bildungsprogramme für diese umsetzen zu können, benötigen wir gerade jetzt Ihre besondere finanzielle Unterstützung.

Schenken Sie Ihren Mitmenschen, vor allem Kindern, Perspektive und Zuversicht.

Ihre Spende ist steuerlich absetzbar! FA-Reg.Nr. SG 16623

Spendenkonto:
Oberbank IBAN: AT33 1500 0009 0109 8962

Ist meine Spende an die CAPE 10 Stiftung steuerlich absetzbar?

Ja! Die CAPE 10 Stiftung ist beim Finanzamt als steuerbegünstigte Organisation registriert. Damit sind alle Spenden, die Sie an uns tätigen, mit Vermerk der Registriernummer SG 16623 absetzbar.

Seit dem Jahr 2017 werden Ihre Spenden automatisch in Ihrem Steuerausgleich berücksichtigt. Wenn Sie Ihre Spenden weiterhin steuerlich geltend machen wollen, geben Sie uns bitte Ihr Geburtsdatum und Ihren Namen laut Meldezettel bekannt. Nur mithilfe Ihrer vollständigen Daten können wir Ihre Spenden ordnungsgemäß an das Finanzamt übermitteln.

Wie kann ich meine Daten für die steuerliche Absetzbarkeit bekanntgeben?

Sie können das auf mehreren Wegen tun. Bitte schicken Sie uns eine E-Mail an:

 

Bei Online-Spenden können Sie Ihre Daten gleich im obigen Online-Spendenformular eintragen. Danke!

Gilt die steuerliche Absetzbarkeit von Spenden auch für Unternehmen?

Ja! Spenden können sowohl aus dem Privatvermögen als auch aus dem Betriebsvermögen getätigt werden. Der jährliche Höchstbetrag beläuft sich auf 10 % des Gewinns des vergangenen Wirtschaftsjahres. Allerdings sind alle Spenden für die 10%-Grenze, bezogen auf den Gesamtbetrag der Einkünfte, zusammenzurechnen. Wurden Spenden nur aus dem Betriebsvermögen getätigt und überschreiten diese 10% des laufenden Betriebsgewinns, kann der überschreitende Teil als Sonderausgaben abgesetzt werden, sofern er in den 10% des Gesamtbetrages der Einkünfte Deckung findet (z.B. zusätzliche Einkünfte aus Vermietung und Verpachtung).

Generell kann jede Spende nur einmal abgesetzt werden – entweder als Privatspende oder als Firmenspende. Trotzdem können UnternehmerInnen, die sowohl betrieblich als auch privat spenden, beide 10%-Grenzen ausnutzen!

Was geschieht mit meiner Spende?

Ihre Spende fließt dem von Ihnen angegebenen Spendenzweck zu oder hilft dort, wo Menschen sie am dringendsten brauchen. Wir verwenden alle Mittel sparsam und übernehmen gerne die Verantwortung, diese effizient einzusetzen. Selbstverständlich fallen auch Kosten für den Verwaltungsaufwand an. Diese versuchen wir möglichst gering zu halten.

Weiters informieren wir in unseren Zusendungen darüber, was Ihre Spende für konkrete Hilfsangebote bewirkt.

 

Genaueres über die Projekte und Hilfeleistungen der CAPE 10 Stiftung finden Sie auch im aktuellen Jahresbericht. Bitte denken Sie daran: Ihre Spende macht das möglich! Nochmals vielen herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!